Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt365925

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Sprechzeiten des Bürgermeisters

Der 1. Bürgermeister steht Ihnen nach telefonischer Voranmeldung und Terminabsprache zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich zunächst wegen eines Termins an die Verwaltung unter 09682-92110

 
 

Öffentliches Leben

Ereignisse aus dem Gemeindebereich.

Sommerfest im Kinderhaus

Die Kinderhausfeuerwehr rückt aus zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und Öl auf der Straße, auch die Mäusefeuerwehr beteiligt sich am Einsatz und krabbelt die Feuerwehrleiter hinauf.Krummennaab. (den) Bei so viel Regen hätte es eigentlich nichts zum Löschen gegeben, trotzdem rückte am Sonntag die Kinderhausfeuerwehr aus. Elternbeirat und Kinderhausteam hatten wegen des schlechten Wetters das Sommerfest extra in die trockene Mehrzweckhalle verlegt.

Weiterlesen: Sommerfest im Kinderhaus

   

Zum Thema "Kreuzungsentschärfung"

Krummennaab. (hju) Interessante Informationen zum Thema „Kreuzungsentschärfung“ bei der Krummennaaber Kreuzung brachte Herr Bauoberrat Kederer und Herr Wildenauer vom Staatl. Bauamt Amberg-Sulzbach mit in die Sitzung des Krummennaaber Gemeinderates.

Schon im Vorfeld gab es in der Bevölkerung viele Gerüchte und dergleichen. Sei es über Soziale Netzwerke oder auch durch Mundpropaganda. „Es ist also gut, hier jetzt zwei Profis zu haben, die uns genau den Stand der Dinge erläutern könnten.“ Bürgermeister Uli Roth wies auch noch einmal darauf hin, dass wirklich jede Maßnahme zur Unfallverhütung begrüßt wird. In der Bevölkerung ist jedoch vor allem ein Kreisverkehr Gesprächsthema und wird favorisiert.

Weiterlesen: Zum Thema "Kreuzungsentschärfung"

   

Die Bienenkönigin

Krummennaab. (bwa) Jetzt ist sie die „Bienenkönigin“. Die zwölfjährige Lena hat zum ersten Mal einen Bienenschwarm in der Hand, den ihr der Imker vom Baum heruntergereicht hat, in den er hinein geschwärmt war. Ganz traut sie der Sache wohl noch nicht, wie ihr Gesichtsausdruck verrät. Aber keine Angst: Die westliche Honigbiene (apis mellifera) interessiert sich nur fürs Honigsammeln und beim Schwärmen für die Königin. Sie sticht nur bei Gefahr, zum Beispiel, wenn man beim Barfußgehen darauf tritt. Imker Hans Dötterl stieg ohne Schutzkleidung in den Baum und schüttelte die Bienen herunter, ohne ein einziges Mal gestochen zu werden.

   

Pflanzenbörse der Siedler Krummennaab

Krummennaab. (den) Genau 864 Tomatenpflänzchen, dazu Gurken, Paprika, Kohl und allerlei anderes Gewächs gab es bei der Pflanzenbörse der Siedler. Die fleißigen Helfer hatten im Vorfeld alle Pflanzen beschriftet und sortiert. Noch kurz vor dem Startschuss reichten Besucher die verschiedensten Blumen, Sträucher und Setzlinge zum Tauschen den Siedlerdamen, allen voran Edith Mark und Brigitte Grünbauer.

Weiterlesen: Pflanzenbörse der Siedler Krummennaab

   

Jahreshauptversammlung des B 800

Krummennaab. (den) Mit den beiden neuen Gemeinderatsmitgliedern Wolfgang Bauer und Matthias Reul begrüßte Vorsitzender Wolfgang Brunhofer auch zwei neue Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des B800 beim Gasthaus Wiesengrund. Brunhofer verkündete, dass er tags zuvor erst bei der Landesverbandstagung der Kaninchenzüchter in Berching zum Ehrenmitglied des Landesverbandes ernannt wurde. In Anerkennung seiner Verdienste um den Verband und Förderung der Kaninchenzucht und seiner 57 Jahre als Kaninchenzüchter erhielt er diese Auszeichnung.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung des B 800

   

Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeinderäte

Die ausgeschiedenen Gemeinderäte mit Bürgermeister Roth ummennaab. (hju) In der konstituierenden Sitzung vergangen Dienstag wurden die ausgeschiedenen Gemeinderäte der Gemeinde Krummennaab verabschiedet. Alle durften sich in das goldene Buch der Gemeinde eintragen und erhielten von 1. Bürgermeister Uli Roth einen Einkaufsgutschein, sowie ein Weinpräsent.

Weiterlesen: Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeinderäte

   

Verabschiedung der Seniorenbeauftragten

Frau Kappauf beim Eintrag ins Goldene Buch Krummennaab. (hju) Vom 01.05.2008 bis zum 30.04.2014 war Erna Kappauf ehrenamtliche Seniorenbeauftragte der Gemeinde Krummennaab. „Sie war als 1. Vorsitzende des örtlichen Seniorenclub natürlich eine Ideal-Besetzung für diesen Posten.“, so Roth. Erna Kappauf übernahm das Amt gerne und mit großem Engagement und viel Willenskraft. Sie eröffnete neue Wege in der Seniorenpolitik und erhielt auch ein eigenes jährliches Budget.

Weiterlesen: Verabschiedung der Seniorenbeauftragten

   

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

Die Mitglieder des Gemeinderates mit Bürgermeister Uli Roth Krummennaab. (hju) Zahlreiche Zuhörer und auch die ehemaligen Gemeinderäte fanden sich zur konstituierenden Sitzung in Krummennaab ein. 1. Bürgermeister Ulrich Roth begrüßte das neue Gremium im Sitzungssaal des Rathauses. Als erste offizielle Amtshandlung stimmte der neue Gemeinderat der Tagesordnung zu.

Weiterlesen: Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

   

Frische Milch zum Selberzapfen

Landrat Wolfgang Lippert (links) beim Milch zapfenSassenhof. (den) Frische Milch zum Selberzapfen aus dem Automaten gibt es jetzt ab sofort bei Familie Fütterer in Sassenhof. Martin und Doris Fütterer haben eine Frisch-Milch-Zapfstelle eingerichtet, hier können sich die Kunden 24 Stunden, also rund-um-die Uhr, Milch holen. Schon von weit her lockt ein riesiges Plakat am Stall und wirbt mit einem eigens entworfenen Logo für die Frischmilch-Zapfstelle.

Weiterlesen: Frische Milch zum Selberzapfen

   

Ein Bienenschwarm

Krummennaab. (bwa) Zuerst war nur ein lautes Summen zu hören, das immer stärker wurde, dann sah man sie: Eine schwarze Wolke aus Bienen bewegte sich taumelnd auf den Garten eines Anwesens in der Frh.-v.-Lindenfelsstraße zu und ließ sich am Ast eines Eschenahorns nieder.

Weiterlesen: Ein Bienenschwarm

   

Seite 49 von 53

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab