Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt363363

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Die neue interaktive Karte der Steinwald-Allianz

(Bender-Verlag interaktives Informationssystem) finden Sie hier bei uns oben unter "Ortsplan".

 
 

Frohe Runde zum Wiegenfest

Bild (den):  Bürgermeister Uli Roth neben Jubilarin Erna Kappauf und den Damen von katholischem Frauenkreis und Seniorenclub.Erna Kappauf feiert 90. Geburtstag
Krummennaab. (den) Das ließ sich die Jubilarin nicht nehmen. Zu ihrem 90. Geburtstag bewirtete Erna Kappauf mit Unterstützung ihrer Tochter Evelyn Ruhland und deren Mann Werner eine große Schar an Gratulanten im heimischen Wohnzimmer mit Torte und Kuchen, mit einem Gläschen Sekt wurde auf noch viele weitere Jahre angestoßen. Angeführt von Bürgermeister Uli Roth gratulierte der katholische Frauenkreis und eine stattliche Delegation des Seniorenclubs "Unter uns". Diesem Verein stand Erna Kappauf insgesamt 25 Jahre vor und wurde erst kürzlich aufgrund dieser Lebensleistung im Rahmen der letzten Jahreshauptversammlung zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

Bürgermeister Roth dankte in seiner Ansprache zur Gratulation für das außergewöhnliche ehrenamtliche Engagement Kappaufs bis ins hohe Alter. Aufgrund ihrer Verdienste um die Seniorenpolitik als offiziell bestellte Seniorenbeauftragte der Gemeinde wurde sie 2007 mit dem Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet, welches im Dezember 2012 durch den Gemeinderat zum Ehrenzeichen in Gold aufgewertet wurde. Roth sagte, dies sei eine der höchsten Auszeichnungen, die seitens der Gemeinde vergeben würde.

Dass Erna Kappauf noch immer voll am Leben teilnimmt zeigten die zahlreichen Anrufe während der kleinen Feierstunde. Die Jubilarin trug manche Anekdote aus ihrer "Jugend" vor und ließ nicht unerwähnt, dass sie sich freue, dem selben Jahrgang anzugehören wie der emeritierte Papst Benedikt XVI.

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab