Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt365924

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Die neue interaktive Karte der Steinwald-Allianz

(Bender-Verlag interaktives Informationssystem) finden Sie hier bei uns oben unter "Ortsplan".

 
 

Beeindruckende Bilderreise

Dr. Siegfried Steinkohl überzeugtBGM Uli Roth, Seniorenbeauftragte Anneliese Krenkel und Dr. Siegfried Steinkohl
Krummennaab. (den) Der Seniorenbeauftragten der Gemeinde, Anneliese Krenkel, war wieder einmal ein Volltreffer gelungen. Durch die Verpflichtung von Dr. Siegfried Steinkohl aus Friedenfels für einen Bildervortrag mit Motiven "rund um den Naturpark Steinwald" in der Turnhalle konnten rund 50 Personen einen äußerst kurzweiligen und interessanten Abend mit stimmungsvollen Bildern aus der näheren Umgebung erleben, der Lust macht auf den Frühling und eigene Entdeckungsreisen. Unter den Gästen waren Bürgermeister Uli Roth und sein Stellvertreter Reinhard Naber, Gemeinderat Johannes Grünbauer und auch der 2. Bürgermeister der Nachbargemeinde Reuth Johann Neugirg gab sich die Ehre. Bemerkenswert war die zahlreiche Teilnahme von Mitgliedern des örtlichen Seniorenclubs "Unter uns", mit Vorsitzender Gertrud Zitzler an der Spitze.
Zwischen herrlich in Szene gesetzten Landschaftsaufnahmen aus dem Fichtelgebirge waren immer wieder botanische Leckerbissen und seltene Insekten, Kreuzottern oder Amphibien aus nächster Nähe auf der Großbildleinwand zu sehen. Die Bilderreise streifte die Quelle der Fichtelnaab, den Ort Neualbenreuth mit seinen Sehenswürdigkeiten und den Grenzlandturm. Der Fischhofpark der Kreisstadt Tirschenreuth durfte genauso wenig fehlen, wie die Basaltformationen am Rauhen Kulm oder eine aufgelassene Tongrube bei Waldsassen. Bilder von Kletterern an rauhen Felsformationen oder Radlimpressionen belegten die große Vielfalt, die unsere nahe Heimat auch touristisch so interessant macht. Als besonderes Highlight bezeichnete Dr. Steinkohl seinen Einblick ins Innenleben der Glasfabrik Lamberts in Waldsassen - und er hatte nicht zuviel versprochen.

Nach gut 45 Minuten dankten die Besucher dem Referenten, der charmant und sachkundig seine Bilder moderierte, mit kräftigem Applaus. Anneliese Krenkel hatte zum Dank ein Fläschchen vorbereitet und versäumte es nicht die Besucher auf die nächste Veranstaltung hinzuweisen: Am 17.4. gibt es im Rahmen des Seniorenprogramms eine Halbtagesfahrt ins Preisland Witt, Weiden, und zur Käserei Lang in Öd.

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab