Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt361973

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Die neue interaktive Karte der Steinwald-Allianz

(Bender-Verlag interaktives Informationssystem) finden Sie hier bei uns oben unter "Ortsplan".

 
 

Riesenkürbis-Wettbewerb

Biobauer Simon Rauch überrascht mit Idee Riesenkürbiswettbewerb
Krummennaab. (den) Da staunte Bürgermeister Uli Roth nicht schlecht, als ihn Bio-Bauer Simon Rauch, der in Leugas eine kleine Öko-Landwirtschaft betreibt, als Krummennaaber Bürger seine Idee von der Durchführung eines "Riesenkürbis-Wettbewerbs" vorstellte.
Seine Idee: auf dem neuen Bürgerpark-Areal der Gemeinde ist genügend Platz, um dort in Form eines öffentlichen Wettbewerbs Riesenkürbisse der Art "Atlantic Giant" anzuziehen. Mitmachen kann jeder. Rauch bittet aber darum, sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bis 20. April anzumelden, weil er dann Jungpflanzen entsprechend vorziehen würde.
Die zarten Pflänzchen sind dann im Rahmen der Pflanzentauschbörse des örtlichen Siedlervereins am 05. Mai erhältlich. Die Auspflanzung auf ein Beet im Bürgerpark soll dann am Samstag, den 19. Mai (15 Uhr) in einer gemeinsamen Aktion stattfinden.
Natürlich hat sich Bürgermeister Roth sofort bereit erklärt, den Wettbewerb zu unterstützen und selbst einen Kürbis anzuziehen. Von Bildern aus Amerika kennt man diese "Monster-Kürbis-Sorte", deren Früchte schon einmal gut 600 Kilogramm auf die Waage bringen können. Ob der Bürgerpark ein geeigneter Standort dafür ist? Man wird sehen.

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab