Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt363379

Newsflash

Ferienpass 2018

Ab sofort ist der Ferienpass 2018 des Kreisjugendrings Tirschenreuth im Rathaus für Kinder und Jugendliche sowie für Ferienkinder erhältlich, die am 10. September 2018 noch nicht 18 Jahre alt sind. Er kostet 5,00 Euro und ist vom 16. Juli bis 10. September gültig.

 
 

Rathaus

Der Schulverband Krummennaab

schreibt ab dem 17. September 2018 eine Tätigkeit als  Hilfskraft für die Mittagsbetreuung im Rahmen der Offenen Ganztagsschule aus.
Die Tätigkeit umfasst die Essensabholung von der Stadthalle in Erbendorf, die Essensausgabe im Foyer der Grundschule in Krummennaab sowie die anschließenden Aufräumarbeiten.
Die Arbeitszeit ist an den Schultagen von Montag bis Donnerstag jeweils von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr. Die Urlaubsabgeltung ist in der Ferienzeit vorzunehmen.
Die Vergütung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Tätigkeit.
Für die Abholung kann der eigene PKW gegen Entgelt genutzt werden, es kann bei Bedarf aber auch ein Fahrzeug gestellt werden. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. Juli 2019.
Weitere Informationen bei der Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab, Herrn Frummet unter 09682/921117.
Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbungen bis Freitag, den 20. Juli 2018 an den Schulverband Krummennaab, Hauptstr. 1, 92703 Krummennaab.

 

Die gfi Weiden

sucht ab September 2018 eine Erz. Fachkraft für den Einsatz in der Offenen Ganztagsschule in Krummennaab, in Teilzeit am Nachmittag.

Alle Schulferien frei, kein Einsatz am Wochenende oder Abend.

Bewerbungen bitte an  gfi gGmbH, Frau Susann Müller, Stockerhutweg 46a,
92637 Weiden
- Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Die Gemeinde Krummennaab

vermietet zum 01.08.2018 eine im Anwesen Krummennaab, Georg-Mark-Straße 3, gelegene
Wohnung mit 2 Zimmer, Einbauküche, Bad mit WC
im 1. Stock links, mit einer Gesamtwohnfläche von 56,73 m². 
Nähere Informationen erteilt die Gemeinde Krummennaab unter Telefon 09682/921112.
Interessenten werden gebeten, ihre Bewerbung bis zum 13.07.2018 bei deer Gemeinde Krummennaab einzureichen.

   

Die Gemeinde Krummennaab

hat einen neuen ACER Projektor (mit 5.000 ANSI-Lumen)
und eine Großflächenleinwand (4 mal 3 Meter) angeschafft.  
Die örtlichen Vereine können diese bei Bedarf kostenlos ausleihen.  

   

Aufgrund von leichten Änderungen

der Planunterlagen und zur genaueren Definierung der einzelnen Verbesserungs- und Erneuerungsmaßnahmen wurde die Beitragssatzung für die Verbesserung und Erneuerung der Entwässerungseinrichtung (VBS-EWS) der Gemeinde Krummennaab neu erlassen.
Die neue Satzung finden Sie in der Rubrik Gemeinde – Rathaus – Satzungen.
Mit dem Neuerlass ist die bisherige Satzung außer Kraft getreten.  

 

   

Die Grüngutmiete ist wieder geöffnet

Die Berechtigungskarten sind im Rathaus erhältlich. Der Preis beträgt nach wie vor 30,-- € für das gesamte Jahr. Anlieferungszeiten (unter Aufsicht durch Gemeindepersonal):
Mittwoch von 17.00 - 19.00 Uhr und Samstag von 14.00 - 17.00 Uhr.
Außerhalb der angegebenen Zeiten ist das Abladen von Grüngut NICHT ERLAUBT und kann mit Geldbuße geahndet werden!

   

Mietangebote für anerkannte Asylbewerber und Flüchtlinge

Vermieter, die eine Wohnung an anerkannte Flüchtlinge vergeben wollen, können sich hier beim Landratsamt über die Rahmenbedigungen informieren und ihr Mietangebot über ein Formular abgeben.

   

Seite 1 von 6

 
 
© 2018, Gemeinde Krummennaab