Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt356049

Direkteinstieg

 

Veranstaltungen

 

Webcam

 

Wetter

in Krummennaab

Bedeckt
12,1 °C
Bedeckt
Wind: 6,4 km/h
Süd-Südwest
Windböen: 8,0 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 20.10.2017 23:18
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-krummennaab.de
 

Fundsachen

Brille gefunden

Auf dem "Bummelweg" zwischen Krummennaab und Scheibe wurde im Juli 2017 eine türkise Brille gefunden. Sie kann im Rathaus Krummennaab abgeholt werden.

 
 

Newsflash

Tag der Chöre - Video online

Ab sofort ist die Videoaufnahme vom vergangenen Chorevent "Tag der Chöre" auf YouTube im neuen YouTube-Kanal der Gemeinde Krummennaab zu sehen. Video gleich ansehen.

 
 

Altkleidersammlung des BRK

am Samstag, 21. Oktober 2017. Die Altkleidersäcke müssen ab 7.30 Uhr gut sichtbar am Straßenrand abgestellt sein. Gesammelt werden gebrauchte Kleidung jeder Art, Bett- und Haushaltswäsche, Federbetten im Inlett, (Woll-)Decken, Schuhe (paarweise gebündelt) – jeweils in sauberem Zustand. Altkleidersäcke liegen u. a. in den Kirchen, den Banken, den Geschäften und im Rathaus auf.

 

Der Weltgebetstag der Frauen

unterstützt durch das Recycling von Stiften LehrerInnen u. PsychologInnen, die syrische Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen. Eine Sammelbox für alte Schreibgeräte steht auch im Rathaus. Machen Sie mit!

 

Gemeinde Krummennaab

Die Steinwald-Allianz

mit ihren 16 beteiligten Kommunen im westlichen Landkreis Tirschenreuth ist im vergangenen Jahr als bayerische Ökomodellregion ausgezeichnet worden. Als eine von bisher 12 anerkannten Ökomodellregionen arbeiteten die Projektmitarbeiter nun intensiv mit am Landesprogramm der Bayerischen Staatsregierung „BioRegio Bayern 2020“. Hier erfahren Sie mehr.

 

Energiekonzept für die Gemeinde Krummennaab

Im Oktober 2014 genehmigte der Gemeinderat das von der Energieagentur Regensburg erarbeitete Energiekonzept für die Gemeinde Krummennaab. Bei den kommunalen Liegenschaften sind insbesondere das Schulgebäude (Dämmung der obersten Geschossdecke und Optimierung der Heizung), der Campingplatz Erlenweiher (Dämmung von Wärmeleitungen, solarthermische Nutzung für Warmwasser usw.), das Rathaus (Optimierung der Heizung, Nutzung der Dachfläche zur Stromgewinnung usw.) betroffen. Auch für die Verbrauchergruppen private Haushalte, Gewerbe, Handel und Dienstleistung sowie Industrie sind Maßnahmenempfehlungen vorgegeben.
Die Erstellung des Energiekonzepts wurde vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz mit 75 % gefördert.
Das Energiekonzept der Gemeinde Krummennaab können sie hier als PDF-Datei ansehen.

   

Neues Imageprospekt „Steinwald & Stiftland“ und neue Steinwald-Radkarte

Wie attraktiv unsere Region ist, können Sie in einem neuen Imageprospekt „Steinwald & Stiftland“ erfahren und die neue Steinwald-Radkarte mit dem 75 km langen Steinwald-Radweg lädt zum Erkunden der Heimat ein.
Der Prospekt „Steinwald & Stiftland“ und die Steinwald-Radkarte sind kostenfrei bei den Gemeinden Krummennaab und Reuth b. Erbendorf oder bei der Geschäftsstelle der Steinwald-Allianz erhältlich. Hier erfahren Sie Näheres!

   

Neuerlass der Entwässerungssatzung

Der Gemeinderat von Krummennaab hat in der Sitzung am 12.03.2015 den Neuerlass der Entwässerungssatzung (EWS) beschlossen. Die komplette neue Satzung, sie ist seit 01. April 2015 in Kraft, finden Sie hier.  

   

Die DVD zum Ortsporträt

der Gemeinde liegt im Rathaus Krummennaab zum Verkauf auf. Der Preis beträgt je DVD 10,-- EUR.

Eine schöne historische Erinnerung und ein wunderbares Weihnachtsgeschenk. Neben dem Film von OTV sind noch viele weitere Extras auf der DVD wie ein aufwendiger Zeitrafferfilm zum Abriss der Industriebrache.

 

   

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit

mit der Steinwald-Allianz wird für die Gemeinde Krummennaab einen sog. Vitalitäts-Check erarbeitet. Der Auftrag hierfür wurde an die Fa. KlimaKom vergeben.
Ab Ende November werden Mitarbeiter dieser Firma in kleinen Gruppen in der Gemeinde unterwegs sein um straßenzugweise gewisse Gebäude- und Infrastrukturdaten aufzunehmen. Ein Betreten privater Grundstücke ist nicht erforderlich. Dieses Projekt wird auf Initiative des Amtes für ländliche Entwicklung (ALE) durchgeführt.
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Krummennaab werden gebeten, diese Information zur Kenntnis zu nehmen.
Weiter Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.

   

Seite 8 von 12

 
 
© 2017, Gemeinde Krummennaab