Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt750822

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Der "Mobile Dorfladen" der Steinwald-Allianz

hält an zwei Haltestellen in Krummennaab: Dienstag, 15.35 Uhr, auf dem Dorfplatz bei der evang. Kirche und am Freitag, 7.50 Uhr, auf dem Parkplatz bei der kath. Kirche. In Thumsenreuth am Feuerwehrhaus am Dienstag, 15.00 Uhr, und am Freitag, 8.25 Uhr.

 
 

Öffentliches Leben

Ereignisse aus dem Gemeindebereich.

Lesefest

Krummennaab. (den) Ein ganzes Schuljahr hatten sie fleißig gelernt und geübt, jetzt dürfen sich die Erstklässler "Lesekönig" und Die Leseköniginnen und -könige "Lesekönigin" nennen. Die gekrönten Häupter zogen das ABC-Lied singend durch das Schulhaus und verkündeten ihren Schulkameraden alle Buchstaben von A bis Z.

Weiterlesen: Lesefest

   

„Die Vöia van Grenzboch“

Thumsenreuth. (bwa) Ihr 25-Jähriges Jubiläum feierte am Wochenende die Volksliedgruppe „Die Vöia van Grenzboch“ mit einer Sitzweil Einen Eintrag ins Goldene Buch und Gutscheine für die Luisenburg bescherte Bürgermeister Uli Roth den Jubularen.  im Schützenhaus. Im Vorfeld fand in der Filialkirche Herz Jesu eine Bauernmesse für die verstorbenen Musikanten statt, die von der Friedenfelser Stubenmusi musikalisch umrahmt und von den Gottesdienstbesuchern mitgesungen wurde. Zelebriert wurde sie von Pfarrer Joji in Vertretung für Pater James.

Weiterlesen: „Die Vöia van Grenzboch“

   

75. Geburtstag der Siedler Krummennaab

Siedlervorsitzender Max Sieder jr. begrüßte unter anderem acht Siedlergemeinschaften als Gäste.Krummennaab. (den) Mit einem Jubiläumsnachmittag in und an der Mehrzweckhalle feierten die Siedler Krummennaab ihren 75. Geburtstag. Max Sieder jr. begrüßte dazu Bürgermeister Uli Roth, Bezirksvorsitzenden Christian Benoist, Kreisvorsitzenden Ottmar Zeitler und zahlreiche Siedlerfreunde aus dem Landkreis. Sieder bemerkte schmunzelnd, dass es leider keinen Schirmherrn für das Fest gäbe, deshalb auch das nicht ganz so gute Wetter.

Weiterlesen: 75. Geburtstag der Siedler Krummennaab

   

BRK KV Tirschenreuth sucht Fördermitglieder

Seit 14. Juli 2014 findet im gesamten Landkreis eine Fördermitgliederwerbung des BRK statt.

Mitglieder des Rotes Kreuzes sollen die Bürger über das Bayerische Rote Kreuz im Kreisverband Tirschenreuth informieren und von einem Engagement als Fördermitglied überzeugen, da viele Tätigkeiten und Angebote nur mit diesen Fördergeldern finanziert werden können.

Fördermitglied kann man auch gleich hier werden.

   

Die Schule zu Besuch bei der Feuerwehr

Krummennaab. (den) Erst brannte das Rathaus, dann das Feuerwehrhaus und zu guter Letzt ließen die Kinder der Kombiklasse auch Christoph Sieder in Atemschutzausrüstung und die Kombiklasseihr Schulhaus in Flammen aufgehen. Zur Entwarnung: Die Dritt- und Viertklässler waren zu Gast im Feuerwehrhaus und übten mit Kommandant Wolfgang Bauer das korrekte Absetzen eines Notrufes.

Bauer begrüßte seine jungen Gäste mit ihren Lehrerinnen Ulrike Weiß und Beate Mark im Übungsraum und stellte seine Feuerwehr vor. Drei Kameraden, Patrick Schneider, Christoph Sieder und Thomas Meierhöfer, unterstützten dabei ihren "Chef".

Weiterlesen: Die Schule zu Besuch bei der Feuerwehr

   

Siedlergeburtstag

Vor 75 Jahren gründete sich in Krummennaab die Siedlergemeinschaft. Am Sonntag, 13. Juli, laden deshalb Vorsitzender Max Sieder jr. und das Vereinsausschussteam zum Fest in bzw. vor der Mehrzweckhalle ein. Ab 13.30 Uhr servieren die Damen der Siedler Kaffee und Kuchen, Zoiglbier und Brotzeiten haben sie natürlich auch im Angebot. Im Foyer zeigt eine Ausstellung eine zeitliche Rückblende auf die 75 Jahre Siedlergemeinschaft Krummennaab. Das Duo Kristall umrahmt den Geburtstagsnachmittag musikalisch. Am Nachmittag erwarten die Siedler viele Freunde aus Nachbarvereinen: Das Fest ist nämlich auch Ziel der alljährlich stattfindenden Radsternfahrt des Verbandes Wohneigentum.

   

Verkehrserziehung im Kindergarten

Krummennaab. (den) Die Handschellen passten zwar noch nicht ganz, auch die Jacken waren noch ein bisschen schwer, trotzdem schlüpfen die Kinder des Kinderhauses St. Marien gerne in die verschiedenen Polizei-Utensilien. Polizeihauptmeister Carsten Landgraf war zu Gast bei der Mäuse- und Katzengruppe. Für jedes Kind hatte Landgraf ein Namenschild in Form einer Kelle mitgebracht.

Weiterlesen: Verkehrserziehung im Kindergarten

   

Johannisfeuer der FFW Krummennaab

Krummennaab. (den) Sehr gut besucht war wieder das Johannisfeuer der Feuerwehr Krummennaab. Alle Plätze auf den Bierbänken und in der Weinlounge waren besetzt, die Schlangen am Dotschstand wurden bis in den späten Abend nicht kürzer. Die Kameraden hatten im Feuerwehrhaus zum Deutschlandspiel am Donnerstagabend für den Dotsch eimerweise Kartoffeln geschält. "Und keiner hat sich beim Reiben verletzt", kommentierte Vorsitzender Matthias Reul schmunzelnd. 2. Kommandant Martin Gruber chauffierte die Kinder im Feuerwehrauto durch die Gemeinde und entzündete bei Einbruch der Dunkelheit das Feuer.

   

Ehrung anlässlich des 65. Geburtstages des Vorsitzenden

Von rechts nach links: Harald Gresik (Kreisgeschäftsführer); Alfons Wegmann (Kreisvorsitzender); Bernd Wagner (Ortsvorsitzender); Anna-Maria Sieder (Kassierin); Veronika Zwolan (stellv. Ortsvorsitzende und Vertreterin der Frauen)VdK-Kreisgeschäftsführer Harald Gresik und Kreisvorsitzender Alfons Wegmann ließen es sich nicht nehmen, Bernd Wagner anlässlich seines 65. Geburtstages mit einem persönlichen Besuch zu erfreuen. Harald Gresik und Alfons Wegmann dankten im Namen des VdK für die erfolgreiche Arbeit des Ortsverbandes, verbunden mit dem Wunsch an Bernd Wagner, den VdK in Krummennaab auch weiterhin voranzubringen.

Weiterlesen: Ehrung anlässlich des 65. Geburtstages des Vorsitzenden

   

Jahreshauptversammlung der SPD Krummennaab

1. Reihe sitzend, von links: Orga-Leiter und geehrt für 10 Jahre Mitgliedschaft Rainer Huff, neues Ehrenmitglied Josef Fenzl, Gemeinderat Thomas Löw (25 Jahre) und Kassier Gerhard Sieder hinten stehend, von links: Neu-Revisor Thomas Meierhöfer, Gemeinderat und Beisitzer Wolfgang Bauer, Schriftführer Manuel Zetlmeisl, Neu-Revisor Thomas Kaiser, Beisitzer Joe Meixner und Neu-Fraktionssprecher Max Sieder, stellvertretender Vorsitzender Hans MarkGenossen berichten, wählen und ehren
Krummennaab. (den) Alles beim Alten. Das könnte im Wesentlichen das Motto der diesjährigen Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins gewesen sein. Nur 14 ausschließlich männliche Genossen konnte Vorsitzender und Bürgermeister Uli Roth im TSV-Sportheim begrüßen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der SPD Krummennaab

   

Seite 54 von 60

 
 
© 2020, Gemeinde Krummennaab