Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt689726

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Jobbörse Oberpfalz

Die neue Jobbörse OberpfalzJobs des Regionalmarketing Oberpfalz wurde offiziell vorgestellt. Für Fach- und Führungskräfte sowie Arbeitgeber bietet das Jobportal unter www.oberpfalzjobs.de viele neue Funktionen rund um das Thema Arbeit und Karriere. Sie möchten als Unternehmen bereits jetzt Ihre Stellenangebote einstellen, um beim Start dabei zu sein? Schreiben Sie an das Regionalmarketing unter jobs@oberpfalzjobs.de.

> zu oberpfalzjobs.de

 
 

Nicht nur groß, sondern auch schwer muss er sein

Bild: Die Kürbisgruppe und Organisatoren des Kürbisfestes auf der Kürbisplantage im Bürgerpark.

Beim Kürbiswettbewerb in Krummennaab findet am Wochenende die Prämierung des schwersten Kürbisses im Rahmen eines Kürbisfestes statt.
Seit vielen Wochen dreht sich bei einigen Krummennaaber Bürgern nur noch alles um die große orange Frucht – beim Endspurt zur Kürbisprämierung am kommenden Samstag bekommen die im Mai angepflanzten Kürbisse nochmals ein besonderes Augenmerk. Schon zum zweiten Mal findet in Krummennaab der Riesenkürbiswettbewerb statt. Initiator ist Simon Rauch, der damals die Idee dazu hatte und damit bei Bürgermeister Uli Roth sofort Anklang gefunden hat.

Heuer gingen 19 Hobbygärtner ins Rennen und ein jeder versuchte die Wachstumsbedingungen seiner Kürbispflanze so perfekt wie möglich zu gestalten. In den heißen Sommerwochen musste täglich zu den Gießkannen gegriffen und das Bachwasser aus dem vor Ort aufgestellten Wassertank zur Frucht getragen werden. So kamen immer wieder spontane Begegnungen und nette Gespräche am Kürbisfeld zustande, was den Zusammenhalt in der Gruppe verstärkte.

Am Samstag, den 5. Oktober feiert die Kürbisgruppe ihren Wettbewerbsabschluss mit einem Kürbisfest. Der Start ist um 14 Uhr im Bürgerpark mit Kaffee und Kuchen. Das Wiegen der Kürbisse findet ab 15 Uhr statt – wieviel Kilo wird wohl der größte Kürbis auf die Waage bringen? Bei Regen wird ein wärmendes Zelt aufgestellt und die Veranstaltung ins Trockene verlegt. Kulinarisch bereitet die Gruppe eine selbstgemachte Kürbissuppe und Bratwürste vor. Die gesamte Bevölkerung ist zu diesem gemeindlichen Highlight recht herzlich eingeladen. Der Erlös der Veranstaltung ist für einen guten Zweck im Ort vorgesehen.

 
 
© 2019, Gemeinde Krummennaab