Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt669103

"Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald du aufhörst, treibst du zurück."

Benjamin Britten

vhs Tirschenreuth

Werfen sie einen Blick auf die aktuellen Kursangebote von der vhs Tirschenreuth.

 

Newsflash

Ticket-Service

Ab sofort können Sie über unsere Homepage Tickets zu Veranstaltungen in der Umgebung buchen.

www.krummennaab.de/tickets

 
 

Posaunenchorjubiläum

Zusammenfassung der Predigt zum 80 jährigen Posaunenchorjubiläum in Krummennaab
Pfarrer Grafe ging ausgehend vom Wochenspruch „Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat“ auf die Bedeutung der Musik für die Verkündigung der frohen Botschaft Jesu in der Welt ein. „Als der Posaunenchor 1938 gegründet wurde, standen sich eine immer düster werdende Welt und der Glaube gegenüber. Die Männer, die sich damals unter Leitung von Pfarrer Roth zusammenschlossen, wollten bewusst für den christlichen Glauben in Form der Musik eintreten. Ihre Choräle von der frohe Botschaft Jesu vom Frieden und der Nächstenliebe standen im Gegensatz zu den schmetternden Fanfaren der damaligen Machthaber und ihrer Ideologie.“ Auch heute gelte es gegen die lauten und schrillen Töne der Welt anzusingen und zu musizieren zur Ehre Gottes. Durch die Musik in ihren vielen Ausprägungen vom klassischen Choral bis zu modernen Melodien kann der Posaunenchor auch junge Menschen begeistern und so in die Verkündigung miteinbeziehen. Grafe bedankte sich ausdrücklich bei der guten Jugendarbeit in den Posaunenchören des Dekanates. Als Christen haben wir die Aufgabe mit den uns von Gott geschenkten Gaben – dazu zählt auch die Musik – aus den Mauern unserer Kirchen hinauszutreten und von unserem Glauben zu erzählen. Wir müssen uns nicht schämen für unser Vertrauen auf Gott, sondern dürfen anderen ruhig zeigen, was uns in den schweren Tagen trägt und unsere Freude an schönen Tagen noch vermehrt. Grafe nannte das Beispiel der Posaunenchöre auf den Kirchentagen, die mitten in Fußgängerzonen und Plätzen im normalen Alltagsgewirr ihre Choräle blasen und Menschen mitten in ihrem Alltag ansprechen und zum Nachdenken bringen – auch über Gott.
Solange die Kirchenmusik Menschen, auch über den Glauben hinaus, begeistert und zum Nachdenken über Gott anregt, solange dürfen wir auch voller Vertrauen bekennen: Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.      

 
 
© 2019, Gemeinde Krummennaab