Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt503483

Direkteinstieg

 

Veranstaltungen

  • Kinderfest

    am 25.05.2019 14:00 Uhr
    (TSV Krummennaab)

  • Schulfest

    am 31.05.2019 14:00 Uhr
    (Grundschule Krummennaab)

  • Spielplatzfest

    am 01.06.2019
    (Siedlergemeinschaft Thumsenreuth)

  • Spielplatzfest

    am 02.06.2019
    (Siedlergemeinschaft Thumsenreuth)

 

Webcam

 

Fundsachen

Fundsache: Handy

der Marke "ASUS", gefunden am Montag, 29.10.2018, in einem Garten in der Georg-Mark-Straße. Der Verlierer kann sich im Rathaus melden.

 
 

Newsflash

Die neue interaktive Karte der Steinwald-Allianz

(Bender-Verlag interaktives Informationssystem) finden Sie hier bei uns oben unter "Ortsplan".

 
 

Die Veranstaltungen im Mai

im Gebiet der Steinwald-Allianz finden Sie hier.

 

Der "Mobile Dorfladen" der Steinwald-Allianz

hält an zwei Haltestellen in Krummennaab: Dienstag, 15.35 Uhr, auf dem Dorfplatz bei der evang. Kirche und am Freitag, 7.50 Uhr, auf dem Parkplatz bei der kath. Kirche. In Thumsenreuth am Feuerwehrhaus am Dienstag, 15.00 Uhr, und am Freitag, 8.25 Uhr.

 

Gemeinde Krummennaab

„Kompetenznetzwerk Wohnberatung – Mein Daheim“

Das Landratsamt Tirschenreuth versucht derzeit im Rahmen des Projektes
„Kompetenznetzwerk Wohnberatung – Mein Daheim“ mit Musterwohnung möglichst flächendeckend ehrenamtliche Wohnberater zu gewinnen und zu schulen, die dann vor Ort Kontaktstelle für Bürger sind, wenn es darum geht, die Betroffenen bei ihren Anpassungen des Wohnumfeldes in den Häusern und Wohnungen zu unterstützen, zu begleiten oder ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen. Nur so kann das Ziel, den meist älteren Menschen ein möglichst langes Verbleiben in den eigenen vier Wänden und der vertrauten Umgebung zu ermöglichen, erreicht werden. 

Interessierte sollen sich bitte im Rathaus Krummennaab melden.

Weiterlesen: „Kompetenznetzwerk Wohnberatung – Mein Daheim“

 

Poolfüllungen/Gartenteichfüllungen über Hydranten

Ab sofort wird das Befüllen von privaten Swimmingpools und von Gartenteichen über die gemeindlichen Hydranten (durch den Bauhof oder die örtlichen Feuerwehren Krummennaab und Thumsenreuth) eingestellt. Das Wasser muss selbstständig aus den hauseigenen Wasserleitungen entnommen werden.

   

Historisches Wanderbuch von 1914

von Ludwig Forster: "Wiesau und Umgebung: Steinwald, Waldnaabtal, Stiftland. Ein Führer und ein Heimatbuch mit Karte". 152 Seiten m. zahlreichen historischen Fotografien, Neuauflage 2016 in modernem Schriftbild, hg. durch die Gesellschaft Steinwaldia e.V.

seit 25. April 2016 im Rathaus Krummennaab und im Buchhandel zum Preis von 14,80 Euro zu erwerben.

Ludwig Forster veröffentlichte das Buch erstmals 1914 als Heimatbuch und Führer für den Steinwald und das Waldnaabtal. Mit "bodenständiger Ausdruckskultur" führt er den Leser durch die Landschaft, lässt ihn historisches Geschehen vor Ort erleben und versetzt ihn gleichermaßen in die Welt der damals in der Bevölkerung noch sehr lebendigen Sagen. Als wichtiges Zeitzeugnis zeigen die Inserate von 1914 die wirtschaftlichen Veränderungen. Für die Neuauflage wurden sie unverändert übernommen.

   

Bahnausbau Nordostbayern

In den kommenden Jahren investiert die Deutsche Bahn massiv in der Region Nordostbayern. Hier finden Sie nähere Informationen zum Bahnausbau, eine Streckenübersicht usw.  

 

   

Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Unter Betreutem Wohnen in Gastfamilien versteht man die Integration von Menschen mit Behinderungen in Fremd- oder Gastfamilien.
Gastfamilien und Gast werden dabei von einem Fachteam professionell betreut und beraten – in Form von regelmäßigen, persönlichen Kontakten und Telefonaten.

Weiterlesen: Betreutes Wohnen in Gastfamilien

   

Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS/EWS)

Die im Entwurf vorgelegte neue Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS/EWS), für die Gemeinde Krummennaab wurde vom Gemeinderat in der Mai-Sitzung beschlossen und hat mit Aushang Rechtskraft. Die BGS/EWS liegt im Rathaus Krummennaab zur Einsichtnahme auf und kann hier als PDF-Datei eingesehen werden.

   

Seite 9 von 14

 
 
© 2019, Gemeinde Krummennaab