Gemeinde Krummennaab

Hauptstr. 1
92703 Krummennaab

09682 / 9211 - 0

09682 / 9211 - 99

gesamt451839

Direkteinstieg

 

Veranstaltungen

 

Webcam

 

Wetter

in Krummennaab

Teils Wolkig
-0,6 °C
Teils Wolkig
gefühlt: -1 °C
Wind: 1,6 km/h
West-Südwest
Windböen: 4,8 km/h
Niederschlag: 0 mm
(letzte Std)
Stand: 19.03.2019 02:15
(Angaben ohne Gewähr)
www.wetter-krummennaab.de
 

Fundsachen

Fundsache: Damen-Halskette

silber, mit einem Rosé-Stein in Tropfenform. Gefunden etwa Anfang Juni 2018 bei der Bäckerei Neugirg in Reuth. Die Eigentümerin kann sich im Rathaus melden.

 
 

Newsflash

Der "Mobile Dorfladen" der Steinwald-Allianz

hält ab sofort an zwei Haltestellen in Krummennaab: Dienstag, 15.35 Uhr, auf dem Dorfplatz bei der evang. Kirche und am Freitag, 7.50 Uhr, auf dem Parkplatz bei der kath. Kirche. In Thumsenreuth am Feuerwehrhaus am Dienstag, 15.00 Uhr, und am Freitag, 8.25 Uhr.

 
 

„Gut informiert von der Geburt bis zur Ausbildung“

Informationsveranstaltung für Eltern am 15. Mai 2019 von 9.00 bis 12.30 Uhr im Kettelerhaus Tirschenreuth.
Die Agentur für Arbeit Weiden, das Jobcenter Tirschenreuth und das Landratsamt Tirschenreuth organisieren diesen Aktionstag.
Hier finden Sie Näheres!

 

Die Veranstaltungen im März

im Gebiet der Steinwald-Allianz finden Sie hier.

 

Gemeinde Krummennaab

Öffentliche Bekanntmachung: Freiwilliger Wehrdienst

Übermittlung von Daten an das Bundesamt für Wehrverwaltung

Zum 1. Juli 2011 ist die allgemeine Wehrpflicht, soweit kein Spannungs- oder Verteidigungsfall vorliegt, ausgesetzt und in einen freiwilligen Wehrdienst übergeleitet worden. Frauen und Männer, die Deutsche im Sinne des Grundgesetzes sind, können sich nach  § 54 des Wehrpflichtgesetzes verpflichten, freiwillig Wehrdienst zu leisten. Damit das Bundesamt für Wehrverwaltung die Möglichkeit hat, über den freiwilligen Wehrdienst zu informieren, übermittelt die Meldebehörde jährlich zum 31. März folgende Daten von Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden, an das Bundesamt für Wehrverwaltung:

Familienname, Vornamen und gegenwärtige Anschrift

Betroffene haben das Recht, der Datenübermittlung zu widersprechen. Der Widerspruch ist an keine Voraussetzung gebunden und braucht nicht begründet zu werden. Er kann bei der Meldebehörde (Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab, Hauptstr. 1, 92703 Krummennaab) eingelegt werden.

Falls der Datenübermittlung nicht widersprochen wurde, werden die genannten Daten weitergegeben.

Krummennaab, 4. Oktober 2011

Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab

 

Defibrillator in der Raiffeisenbank

 

 

Die Azubis der Raiffeisenbank Weiden eG wollen mit der Aktion "Azubis helfen Leben retten" die Spendenerlöse aus dem Gewinnsparen nutzen, um alle 21 Geschäftsstellen mit vollautomatischen, mobilen Defibrillatoren auszustatten.

Diese werden an jederzeit zugänglichen Stellen platziert, um im Ernstfall Leben retten zu können.

   

Bildungspaket

Für das Bildungspaket liegen ab sofort die Anträge im Rathaus Krummennaab auf.

Anspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen (BTL) haben grundsätzlich Kinder, Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und keine Ausbildungsvergütung erhalten. Zusätzlich müssen diese entweder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (Volksmund "Hartz IV", richtig: Arbeitslosengeld II) oder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe) oder auch Wohngeld, Kindergeldzuschlag oder Leistungen nach § 2 Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

Mit dem Formular können Sie für Ihre Kinder Zuschüsse für Ausflüge der Schule/Kindertageseinrichtung, Mittagessen in der Schule/Kindertageseinrichtung, Vereinsbeiträge, Lernförderung, Schulbedarf zum 01. Februar und 01. August oder die Kosten der Schülerbeförderung beantragen.

Wir sind Ihnen beim Ausfüllen der Anträge behilflich und leiten diese an die zuständige Stelle weiter.
Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab

Wichtige Hinweise: Viele weitere Infos - auch die notwendigen Vordrucke zur Beantragung - finden Sie auch auf der Seite des Landkreises Tirschenreuth. Das Sozialamt hat uns die beiden folgenden Informationen zur Verfügung gestellt: Bildungspaket - allgemeine Infos und Leistungsübersicht.

   

Walderlebnispfad Fuchsmühl

Dieser Walderlebnispfad unterscheidet sich von herkömmlichen Pfaden: er ist wirklich ein ERLEBNIS.

Der Parcour führt durch eine besondere reizvolle Landschaft. Er beginnt am Forsthausparkplatz in Fuchsmühl und zieht sich nach Süden zum bewirtschafteten Waldbadeweiher (mit Einkehrmöglichkeit). Seine Gesamtlänge beträgt ca. 5 km - Gehzeit etwa 2 Stunden. Der  Weg ist durch das "Fuchs-Maskottchen" ausgeschildert.

Kontakt und weitere Infos bei der Gemeindeverwaltung Fuchsmühl - Tel. 09634/92090 oder www.fuchsmuehl.de.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Naturpark Steinwald.

   

Anmeldung von Hunden und Entrichtung der Hundesteuer

in den Gemeinden Krummennaab und Reuth b. Erb.
Nach der Hundesteuersatzung unterliegt das Halten eines über 4 Monate alten Hundes der Hundesteuer.
Hingewiesen wird auf die Anzeigepflicht. Wer einen über 4 Monate alten, der Gemeinde noch nicht gemeldeten Hund hat, wird aufgefordert, ihn bei der Verwaltungsgemeinschaft Krummennaab (Rathaus Krummennaab) anzumelden.

Weiterlesen: Anmeldung von Hunden und Entrichtung der Hundesteuer

   

Keine Papierlohnsteuerkarte mehr

Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM)

Die Papierlohnsteuerkarte wurde im September 2009 für das Jahr 2010 letztmalig ausgestellt und behält ihre Gültigkeit über das Jahr 2010 hinaus bis der Lohnsteuerabzug endgültig durch das elektronische Verfahren, nach derzeitigen Planungen im Jahr 2013, abgelöst wird.
Nach 85 Jahren kommt somit das endgültige „Aus“ für die Papierlohnsteuerkarte.

Wer ist für mich künftig bei Änderungen der Lohnsteuermerkmale zuständig:
Auf der Lohnsteuerkarte 2010 werden Änderungen die das Jahr 2011 betreffen weiterhin eingetragen. Allerdings erfolgt dies nicht mehr wie bisher durch die Gemeinden. Änderungen die ab 1. Januar 2011 wirksam sind, werden nur noch durch das Finanzamt vorgenommen.

Weiterlesen: Keine Papierlohnsteuerkarte mehr

   

Seite 12 von 13

 
 
© 2019, Gemeinde Krummennaab