VHS Kurse

Am Dienstag, den 5. Oktober startet Luise Stock mit „Line-Dance“. Dieses Tanzvergnügen ohne Paarzwang ist auch ein ideales Training für Kondition und Koordination. Der Kurs umfasst 10 Abende und findet jeweils von 20.00 – 21.30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule statt.
Geringe Vorkenntnisse in Line-Dance erforderlich.
Ab Dienstag, den 11. Januar 2022 ist ein Verlängerungskurs geplant.

Ab Mittwoch, den 6. Oktober ist jeweils von 18.30 – 19.30 Uhr im Kath. Kindergarten/Turnraum „Rückenfit (KK)“ mit Daniela Witzl angesagt. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, den Rücken zu stärken, Beweglichkeit und Kraft zu trainieren. Ebenso gibt es viele praktische Tipps, wie sie gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen u. rückengerechte Bewegungsabläufe in ihren Beruf und Alltag anwenden können, um Bewegungsmangel und einseitigen Belastungen vorzubeugen.
Kursdauer 10 Abende
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Thera-Band, Redondoball (22cm)
Ab Mittwoch, den 12. Januar 2022 ist auch ein Verlängerungskurs vorgemerkt.

Am Montag, den 29. November, von 19.00 – 21.00 Uhr gibt es einen Elternabend in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern Tirschenreuth zum Thema „Mobbing mutig begegnen“. Susanne Piller möchte die Eltern anregen, mit ihrem Kind auf einfühlsame Weise dieses schwierige Thema zu besprechen und geeignete Hilfen zu entwickeln.
Veranstaltungsort Grundschule.

Am Montag, den 17. Januar 2022 findet der nächste Elternabend von 19.00 – 21.00 Uhr mit dem Thema Pubertät, „Hilfe mein Kind pubertiert“ statt.
An diesem Abend möchte Marion Neumann Eltern unterstützen, in diesem schwierigen Entwicklungsabschnitt nicht zu kapitulieren, sondern neue Wege des Umgangs miteinander zu finden.
Veranstaltungsort Grundschule, beide Kurse sind kostenfrei, Anmeldung aber erforderlich.

Für die nächsten drei Kursangebote ist Tanja Franz aus dem Gesundheitsbereich zuständig. Sie startet am Mittwoch, den 1. Dezember mit dem Kurs „Fingerfood und Snacks – neue, gesunde Ideen für Zwischendurch“.
Dieser Kochkurs liefert frische und kreative Rezepte aus der gesunden Küche, die sich auch für`s Buffett und Feiern aller Art gut eignen.

Am Mittwoch, den 19. Januar 2022 gibt es viel Informatives und entsprechende praktische Verwendungsmöglichkeiten im Kochkurs „Die Heilkraft unserer Nahrungsmittel“.
Gerade bei entzündlichen Erkrankungen, wie Rheuma, Arthrose, aber auch Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen etc. kann eine gezielte Ernährung den Zustand enorm verbessern.

Den Abschluß macht Tanja Franz mit ihrem Kochkurs „Zuckerfrei durch dasLeben“ am Mittwoch, den 30. März 2022.
An diesem Abend erhalten sie zahlreiche Informationen über ein zuckerfreies Leben und erfahren im praktischen Teil, wie lecker und abwechslungsreich dieses Essen sein kann.
Diese drei Kurse finden alle in der Küche/Mehrzweckhalle, jeweils von 18.00 – 21.00 Uhr statt.

Im Kurs mit Ursula König am Montag, den 8. November können die Teilnehmer/innen Keramik selbst gestalten.
Es können diverse Gartendekoartikel oder auch Keramiken für den Innenbereich getöpfert werden, je nach Wunsch und Kreativität.
An 4 Abenden, jeweils von 19.00 – 21.15 Uhr findet der Kurs im Werkraum(rückwärtiger Teil)der Grundschule statt.

Anmeldungen zu den Kursen sind ab Montag, den 13. September, unter Tel. 09631 88-205 oder Online unter www.vhs-tirschenreuth.de möglich.
Das Team der Volkshochschule und die Aussenstellenmitarbeiterin hoffen trotz Corona, dass alle Kurse stattfinden können.
Die jeweils entsprechenden Hygiene-Vorschriften finden sie auch auf der Internetseite: www.vhs-tirschenreuth.de

Vorherige Artikel

Gratis Strom „tanken“

Die Thumsenreuther Schützen installieren am Vereinsgebäude eine E-Bike Ladestation. Horst Bauer, Vorsitzender der Schützengesellschaft 1898