Bekanntmachungen

Landkreis fördert Mehrwegwindeln

Zuschuss von bis zu 100 Euro pro Kind möglich / „Hoffnung, dass viele das Angebot nutzen“

Schon gewusst?! Durch den Einsatz von Wegwerfwindeln entsteht pro Kind ein Müllberg von über einer Tonne!

Bei der Verwendung von Mehrwegwindeln dagegen vermeidet man nicht nur jede Menge Abfall, sondern man spart sich bis zum „Trockensein“ Ihres Kindes bares Geld. Da die Anschaffung von Mehrwegwickelutensilien jedoch oftmals teuer ist, unterstützt der Landkreis Tirschenreuth Eltern einmalig mit einem Zuschuss von 50% der Anschaffungskosten, max. 100 € jedoch pro Kind. Den Beschluss fasste der Kreisausschuss bereits Ende Oktober. „Wir hoffen, dass viele Familien dieses Angebot nutzen“, so Landrat Roland Grillmeier. 

Erstattungsfähig sind alle Kosten, die ab dem 01.01.2021 angefallen sind. Eine Antragstellung ist bis zur Vollendung des zweiten Lebensjahres des Kindes möglich. Weitere Informationen zur Förderung finden Sie hier: https://www.kreis-tir.de/fachbereiche/abfall-entsorgung/formulare/

Das Antragsformular:

Denken Sie über einen Windelwechsel nach? Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit beim Abfallwirtschaftszentrum des Landkreises (09633/923193-21).

Beratungs- und Informationsstunden der Sozialverwaltung des Bezirks

im Landratsamt Tirschenreuth, Mähringer Str. 7, Anbau Amtsgebäude, 1. Stock, Zimmer 123.

Neutrale und kostenlose Beratung zu Fragen zur Hilfe zur Pflege, Ambulanten Hilfe zur Pflege, Eingliederungshilfe für behinderte Menschen.

Jeweils am

01.03.22

15.03.22

29.03.22

12.04.22

26.04.22

10.05.22

24.05.22

21.06.22

05.07.22

19.07.22

von 09.00 bis 15.00 Uhr

Um Terminvereinbarung wird gebeten:
Telefon-Nummer: 0941 / 9100–2114 oder 0941/9100–2152
E-Mail: beratungsstelle@bezirk-oberpfalz.de

Wegen der aktuellen Situation beachten Sie bitte die folg. Meldung:

Persönliche Beratung aufgrund der derzeitigen Corona-Lage zurzeit nur telefonisch oder per Mail

Die persönliche Beratung vor Ort ist derzeit aufgrund der andauernden corona-bedingten Einschränkungen auch im

Februar 2022

noch nicht möglich, jedoch berät das Berater-Team des Bezirks Oberpfalz bis auf weiteres telefonisch sowie per Mail.

Die Landkreisbürger*innen erreichen das Berater-Teamfür ihre Fragen rund um die Themen Pflege und Teilhabe wie folgt:

Berater – Herr Ekkehard Gauglitz:             0941 / 9100 – 2114

Terminkoordination:                                   0941 / 9100 – 2152

E-Mail: beratungsstelle@bezirk-oberpfalz.de

(jeweils Montag – Donnerstag von 9 – 15 Uhr sowie Freitag von 9 – 11.30 Uhr)

Sobald die Vor-Ort-Beratung im Landratsamt Tirschenreuth wieder stattfinden kann, werden die Beratungstermine rechtzeitig bekannt gegeben.

3. Änderung Flächennutzungsplan (FNP) und Bebauungsplan (BPlan) Sondergebiet (SO) Naabacker-Erweiterung