Krummennaaber danken für die Ernte

Die Pfarrgemeinde Krummennaab feierte in einer Heiligen Messe in Thumsenreuth und in Krummennaab das Fest zum Erntedank. Im Kreise vieler Kirchenbesucher und den Ministranten dankte Pater James für die diesjährige Ernte. Die Pfarrangehörigen brachten ihre Erntegaben in die Kirchen mit, aus denen sie einen Erntedankaltar errichteten. Ein am Ambo befestigtes blaues Tuch symbolisierte einen Wasserfall und wies auf das Thema „lebendiges Wasser“ hin. Für die Gottesdienstbesucher wurden vor der Feier kleine Brote zum Kauf angeboten, die die Kirchengemeinde von der Bäckerei Neugirg bezog. Am Ende des Gottesdienstes dankte Pater James den Gläubigen für die mitgebrachten Gaben ihrer Ernte und den Aufbauhelfern für die liebevolle Gestaltung des Altars.

Vorherige Artikel

Backe backe Brot

Ab sofort können die Krummennaaber Bürger ihr eigenes Brot in einem Holzbackofen backen.Gut eine Woche