Bankfiliale erstrahlt in neuem Fotolicht

Beim diesjährigen Innenumbau der Volksbank Raiffeisenbank Filiale in Krummennaab werden die Räumlichkeiten modernisiert und kundenorientiert eingerichtet. Noch bevor alle Maßnahmen abgeschlossen sind, können sich die Kundinnen und Kunden bereits jetzt über eine Fotografie des Dorfes im XXL-Format freuen.

Lange hatten sich Geschäftsstellenleiter Harald Birk und Individualkundenbetreuer Thomas Wenning Gedanken gemacht, wie die freie Wandfläche in der Filiale passend zum neuen Inventar gestaltet werden könne. Ein regionaler Bezug sollte es sein, der die Vorzüge des Standortes Krummennaab in Szene setzt – was könnte dies besser als eine aktuelle Fotografie der Ortschaft.

Hobbyfotograf Andreas Heinz aus Krummennaab war dieser Idee nicht abgeneigt und stellte sich der Herausforderung. Mit seiner Spiegelreflexkamera machte er sich in den vergangenen Monaten auf den Weg und setzte das Dorf in verschiedenen Fotos in Szene. Entschieden haben sich Birk und Wenning für eine Aufnahme aufgenommen am Tag der Deutschen Einheit. Sie zeigt Krummennaab aus der Perspektive von Mittelberg aus. Wichtig für die Umsetzung der 3,30 auf 2,20 Meter indirekt beleuchteten Leinwand war die Bildqualität. Mit seinen ungefähr 20 Millionen Pixeln besticht das Foto des Hobbyfotografen mit Detailreichtum und vermittelt dem Betrachter, er stünde an einem sonnigen Herbsttag selbst in Mittelberg und blicke auf das Gemeindegebiet.

Als Dankeschön für die kostenlose Überlassung des Bildes und die Arbeit überreichten Birk und Wenning dem Hobbyfotografen einen Präsentkorb. In seiner Ansprache betonte der Filialleiter, dass sich nicht nur er und Wenning täglich über die Aufnahme freuten, auch bei den Kundinnen und Kunden komme das professionelle Gemälde sehr gut an. Zudem bedankte sich der Filialleiter bei der anwesenden Presse für die Berichterstattung im vergangenen Jahr, auf die andere Bankfilialen im Umkreis sehr neidisch seien. Abschließend wünschte er allen Kundinnen und Kunden der VR Bank ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Vorherige Artikel

Aussendung der Sternsinger

„Gesund werden, gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit.“, so lautet das diesjährige Motto der Sternsinger. Mit